Johannes, eine Taufmaschine

Stahl, Motoren, Getriebe,
Finger in Silicon, Holzpodest
Höhe: 190 cm, Breite: 50, Tiefe: 50

2006

Bei Betätigung des Tasters taucht sich der Finger in das mit Wasser gefüllte Becken, hebt sich wieder, drückt sich gegen die graue Gummirolle und betraüfelt den Täufling.

 

Johannes